258

, , , , , , , , ,

Feedback oder Bewertung als produktive Rückmeldung

Ein Meta-Gespräch über verschiedene Methoden, die bei künstlerischen -Prozessen an Kunsthochschulen -angewandt werden

Suzana Richle, Maren Rieger, Wanja Kröger, Franziska Bark Hagen / 2014

[Dieser Text wird 2016/17 freigeschaltet. Sie finden ihn bis dahin im Reader Nr. 2 auf S. 265.]

P1020515_1
Suzana Richle im Gespräch mit (v.l.) Franziska Bark-Hagen, Maren Rieger und Wanja Kröger.

Suzana Richle

(*1975). Performancekünstlerin und freischaffende Mentorin. 2013 schloss sie den Master of Arts in Art Education an der Zürcher Hochschule der Künste mit Spezialisierung auf das Thema Einzel- und Gruppenmentoring ab. Als Erstausbildung absolvierte sie eine Ausbildung in Bewegungstheater und studierte anschließend Bildende Kunst. In ihren Performances untersucht sie subtil verlaufende Grenzen zwischen Alltag und Inszenierung.
http://www.suzanarichle.ch
http://mt.suzanarichle.ch

More

Maren Rieger

verbindet Theorie und Praxis des Theaters als Dozentin an den Hochschulen der Künste in Zürich und Bern, als freiberufliche Dramaturgin und Kuratorin sowie als Expertin für die Performativen Künste in Gremien und Jurys. Von 1999–2004 war sie Leitende Dramaturgin am Theater Neumarkt in Zürich, 1993–1997 am Schauspiel Staatstheater Stuttgart und 1989–1993 am Freiburger Theater engagiert.

More

Wanja Kröger

(*1971), Dozent BA/MA Theater der Zürcher Hochschule der Künste für Sprechen, Stimme, Text. Beteiligt an der Entwicklung der Lehr- und Lernformen an der ZHdK als Leitung der Kommission Teaching & Learning, als Mitglied der Dossier-Konferenz Lehre und als Teammitglied im Entwicklungsprojekt „Dialogisch Lehren und Lernen“ im Dozierendenteam BA Theater.

More

Franziska Bark Hagen

Dr., ist freischaffende Kulturwissenschaftlerin, Ausstellungskuratorin und Mentorin. In den letzten Jahren hat sie sich an verschiedenen Institutionen des sekundären wie tertiären Bildungsbereichs (ETH Zürich, Zürcher Hochschule der Künste, Atelierschule Zürich) praktisch und theoretisch mit prozess- und projektbasierten Lehr-/Lernprozessen beschäftigt, bei denen Mentoring ein wesentliches Element ist.

More

, , , , , , , , , , , , , , ,

Bark-Hagen, Franziska  ·  Benammar, Karim  ·  Kröger, Wanja  ·  Lerman, Liz  ·  Richle, Suzana  ·  Rieger, Maren  ·  Ruf, Urs

qrcode