240

, , , , , , , , ,

Die Institution spricht. Kunstvermittlung als Herrschafts- und als Emanzipationstechnologie

Oliver Marchart / 2005

[Dieser Text wird 2016/17 freigeschaltet. Sie finden ihn bis dahin im Reader Nr. 2 auf S. 194.]

[Es sind keine weiteren Materialien zu diesem Beitrag hinterlegt.]

Oliver Marchart

(*1968) ist Professor für Soziologie an der Kunstakademie Düsseldorf. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören: Gesellschaftstheorie, Politische Theorie, Kunst- und Kultursoziologie, Politische Soziologie und Soziale Bewegungsforschung. Zuletzt erschienen: Das unmögliche Objekt. Eine postfundamentalistische Theorie der Gesellschaft (2013); Die Prekarisierungsgesellschaft (2013); Die politische Differenz: Zum Denken des Politischen bei Nancy, Lefort, Badiou, Laclau und Agamben (2010); Hegemonie im Kunstfeld. Die documenta-Ausstellungen dX, D11, d12 und die Politik der Biennalisierung (2008); Cultural Studies. Eine Einführung (2008).

More

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Althusser, Louis  ·  Basualdo, Carlos  ·  Bauer, Ute Meta  ·  Blase, Christoph  ·  Enwezor, Okwui  ·  Foucault, Michel  ·  Freire, Paulo  ·  Ghez, Susanne  ·  Gramsci, Antonio  ·  hooks, bell  ·  Latour, Bruno  ·  Maharaj, Sarat  ·  Marchart, Oliver  ·  Miller, J. Hillis  ·  Nash, Mark  ·  Readings, Bill  ·  Rebbert, Karin  ·  Zaya, Octavio

qrcode