182

, , , , , , , , ,

YOLO #NEUEDRINGLICHKEIT

Sophia Basler, Laura Ferrara, Martin Kradolfer, Matthias Nitz, Antonia Orha, Anina Pizzolato, Inbal Sharon, Véronique Wüllrich

[Dieser Text wird 2016/17 freigeschaltet. Sie finden ihn bis dahin im Reader Nr. 2 auf S. 37.]

[Es sind keine weiteren Materialien zu diesem Beitrag hinterlegt.]

Sophia Basler

(*1989), Studentin im Master of Art Education in der Vertiefung bilden&vermitteln an der ZHdK.

More

Laura Ferrara

(*1985), bis 2012 Studium in der Vertiefung Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste und seit 2013 Studentin an der ZHdK im Master Art Education, bilden & vermitteln.

More

Martin Kradolfer

(*1976), Bildender Künstler, Arbeitsschwerpunkte: Formlose Ähnlichkeit und Funktionalisierte Abstraktion. Seit 2013 Studium an der Hochschule Luzern im Studiengang Fine Arts, Major Art Teaching.

More

Matthias Nitz

(*1972) studierte Industriedesign an der Burg Giebichenstein in Halle/S. und ist seit einem guten Jahrzehnt in einem breiten Feld zwischen Design, Fotografie und Kunst tätig. Seit 2013 besucht er an der Hochschule Luzern das Master-Studium Fine Arts mit dem Major Art Teaching.

More

Antonia Orha

More

Anina Pizzolato

(*1988) studiert Art Education im Master an der ZHdK.

More

Inbal Sharon

(*1988), Masterstudium Art Education, bilden und vermitteln an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).

More

Véronique Wüllrich

(*1985), studiert aktuell im Master Art Education an der Zürcher Hochschule der Künste, unterrichtet an verschiedenen Institutionen Kunst und gestalterische Fächer und engagiert sich für Kunstvermittlungsprojekte mit Kindern und Jugendlichen im Freizeitbereich.

More

, , , , , , , , , , , ,

Basler, Sophia  ·  Ferrara, Laura  ·  Kradolfer, Martin  ·  Nitz, Mathias  ·  Orha, Antonia  ·  Pizzolato, Anina  ·  Sharon, Inbal  ·  Wüllrich, Véronique

qrcode