Ingo Niermann

(*1969, Bielefeld/D) ist Schriftsteller und lebt in New York. Zuletzt erschienen die Bücher Solution: Love (Hrsg., 2013), Drill dich (2011), The Future of Art: A Manual (mit Erik Niedling, 2011), Deutscher Sohn (mit Alexander Wallasch, 2010), Dubai Democracy (2010) und Metan (2007, mit Christian Kracht). Seit 2008 gibt Niermann die englischsprachige Buchreihe Solution heraus. Web: http://ingo-niermann.com/
 
Contents
113 · Eine kleine Kunstgeschichte des 21. Jahrhunderts