223

, , , , , , , , ,

Bildung, Medialität und die Kunst der Transgression

Benjamin Jörissen / 2014

[Dieser Text wird 2016/17 freigeschaltet. Sie finden ihn bis dahin im Reader Nr. 2 auf S. 150.]

[Es sind keine weiteren Materialien zu diesem Beitrag hinterlegt.]

Benjamin Jörissen

(*1968), PD Dr. phil., Studium der Erziehungswissenschaft und Philosophie in Köln, Düsseldorf und an der FU Berlin, Vertretungsprofessuren für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt angewandte Medienwissenschaft an der Univ. der Bundeswehr München, für Allgemeine Pädagogik an der Univ. Erlangen-Nürnberg. Arbeitsschwerpunkte: Kulturell-ästhetische Bildung, Medienbildung, Historisch-Pädagogische Anthropologie. http://www.joerissen.name

More

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Foucault, Michel  ·  Jörissen, Benjamin  ·  Koller, Christoph  ·  Velázquez, Diego

qrcode