Petra Cortright

(*1986) ist Netzk√ľnstlerin. Sie studierte am Parsons The New School for Design in New York und am California College of the Arts in San Francisco. Ihre Arbeiten bewegen sich zwischen Webcam-Performance, digitaler Computergrafik, Grafikdesign und YouTube-Clips. Sie arbeitet mit gefundenem Material aus dem Netz, verwendet computerbasierte Formate wie animierte Gifs und Medien wie Webcams. Sie hat bereits an zahlreichen Ausstellungen und Festivals in den USA und im Ausland teilgenommen, darunter das New Museum, New York, Rhizome, Biennale von Venedig und die 01SJ Biennale in San Jose, California, 2010. Web: http://www.petracortright.com/

Foto: www.badlandsunlimited.com
 
Contents
033 · Volles Vertrauen ins Web