Theo Ligthart

(*1965 Drachten/NL) lebt und arbeitet als bildender Künstler, Autor und Spirituosenproduzent in Berlin. In seinen Arbeiten setzt er sich mit den Grenzen von Kunst und Ökonomie auseinander und untersucht Strategien der Gegenwartskunst anhand der Gegensätze von Mode und Utopie. Zuvor absolvierte er eine Ausbildung zum Kameramann in den USA, in Polen und Deutschland und ein Philosophiestudium in Wien. Web: www.theoligthart.com
 
Contents
083 · démodé oder demodern