295

, , , , , , , , ,

Bildungsziel: Mediale Mehrsprachigkeit

Rahel Ziethen / 2014

[Dieser Text wird 2016/17 freigeschaltet. Sie finden ihn bis dahin im Reader Nr. 2 auf S. 368.]

[Es sind keine weiteren Materialien zu diesem Beitrag hinterlegt.]

Rahel Ziethen

(*1972 in Göttingen). 1991–1996 Studium der Freien Kunst (Fotografie/Gemengde Media) an der aki, Enschede (NL). 1996–2003 Studium der Sprach-, Literatur-, Kunstwissenschaft an der TU/HBK Braunschweig. 1999 Meisterschülerin bei Dörte Eißfeldt u. Marina Abramović. 2010 Promotion mit der Arbeit Kunstkommentare im Spiegel der Fotografie. Re-Auratisierung – Ver-Klärung – Nicht-kontingente Experimente, Bielefeld: Transcript 2013. Seit 2006 wiss. Mitarbeiterin in der Sprach- und Mediendidaktik, Universität Hildesheim.

More

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Baecker, Dirk  ·  Ziethen, Rahel

qrcode